Not Signed-In
Which clippings match 'Chemical Dependency' keyword pg.1 of 1
08 NOVEMBER 2015

Addiction is a social (rather than individual) phenomenon

1

TAGS

2D animation • adaptive state • addictionaffective consumptionalcohol abuse • alcoholism • behavioral addiction • behavioural psychology • Bruce Alexander • chemical dependencycompulsive behaviourdrug addiction • drug dependence • drug taking • drug use • gambling • gambling addiction • human agencyhuman connection • in a nutshell • information design • Johann Hari • kurzgesagt • life crisis • mental health disorders • Moby Digg • Munich • negative consequences • out of control • overdose • parallax scrolling effect • Philipp Dettmer • physical dependency • pornography addiction • punishmentscrolling experiencesociabilitysocial agencysocial behaviour • social connection • social experimentssocial interaction • social isolation • social responsibility • Stephan Rether • substance abusesubstance dependencetraumatroopsunhealthy behaviourVietnam war • war on drugs • YouTube channel

CONTRIBUTOR

Simon Perkins
21 NOVEMBER 2014

Nuggets: an animation about the downhill slide into drug addiction

"Ein Kiwi bewegt sich entlang einer Ebene. Er entdeckt einen Gold Nugget und kostet. Es ist köstlich.

In knapper und äußerst reduzierter Form mit wenigen Linien und Farben (schwarz–weiß–gelb) und einem starken, sicheren Gefühl für Rhythmus offenbart der Film das Prinzip der Sucht: Er zeigt, wie der Stoff den ganzen Körper erfüllt, zum Abheben bringt und leicht dahin schweben lässt. Er zeigt die harte Landung und den stärker werdenden Drang, das Hochgefühl wiederzuerlangen. Aber die Höhenflüge werden immer kürzer, müssen in immer knapperen Zeitabständen wiederholt werden. Gleichzeitig wird der Aufprall in der Realität immer härter und schmerzvoller. Dabei wird der Körper stärker und stärker in Mitleidenschaft gezogen. Kaum merklich wird der anfangs helle Vogel vor hellem Hintergrund in feinen Schattierungen von Grau immer dunkler, bis der Stoff der Träume ihn schließlich nicht mehr locken kann.

Durch die reduzierten Stilmittel wirkt der Film umso überzeugender. Auf dem schwarz–weißen Hintergrund geht von dem leuchtend gelben, runden Nugget eine sichtbare Versuchung aus. Wer würde ihn nicht probieren wollen? Dabei steht der Nugget nur als Metapher, hinter der sich verschiedene Formen der Sucht verbergen können: Drogen, Erfolg, Reichtum etc. Darüber hinaus könnte man den Film als Sinnbild des Lebens interpretieren, in dessen Verlauf man alles ausschöpfen will, bis unmerklich der Lebensabend naht und alles relativiert.

Ein kurzer Film mit klarer Form und Aussage, der aber dennoch viele Deutungen zulässt."

(Deutsche Film – und Medienbewertung)

Director: Andreas Hykade, Country: Germany, Year: 2014, Length: 5 mins 17 secs.

1
2

TAGS

20142D animationallegory • Andreas Hykade • Angela Steffen • animated short filmbirdchemical dependency • cycle of addiction • dependence • downhill slide • drug addictiondrug takingdrug user • FFA Berlin • floatingGerman cinema • golden nugget • Heiko Maile • Kiwiline drawing • Nuggets (2014) • physical transformation • Ralf Bohde • repeating patternsubstance abusesubstance dependencesymbolic meaningvector animationvisual metaphoryellow

CONTRIBUTOR

Simon Perkins
Sign-In

Sign-In to Folksonomy

Can't access your account?

New to Folksonomy?

Sign-Up or learn more.